Weihnachtsschwimmen des OSSV als Einstimmung
auf die Weihnachtszeit



Mit dem Weihnachtsschwimmen wurde in der vergangenen Woche für die Kinder und Jugendlichen des Ostsächsischen Schwimmvereins das Jahr abgeschlossen.
Noch einmal konnten sie im Wettkampf zeigen, dass sich Trainingsfleiß lohnt. Der Weihnachtsmann ließ es sich dann auch nicht nehmen, nach Beendung des Wettkampfes alle zu beglückwünschen und natürlich hatte er auch Süßigkeiten dabei.
Während die "Kleinen" sich auf den Heimweg machten, hatten die "Großen" die Freude, vom fast schon zum Schwimmverein gehörenden Bläserquartett auf die anschließende Weihnachtsfeier eingestimmt zu werden. Hier fehlte es dank vieler Helfer und Sponsoren weder an Kaffee und Kuchen, noch am traditionell gereichten Glühwein.
Edeltraud Schnappauf

 
zurück