Bundesliga-Teamkapitän Giso Müller wurde 30

(20.11.2007)


Giso Müller Landrätin Petra Kockert gratulierte dem erfolgreichen Triathleten persönlich und würdigte sein Engagement im überregionalen Sport sehr. Herzlich gratulierten dazu auch der Kamenzer Bürgermeister Roland Dantz, sowie die Bürgermeisterin aus seinem Heimatort Reichenau Margit Boden. Beide sind ebenfalls stolz auf seine bisherigen Leistungen im Triathlonsport.
Seit über 15 Jahren ist Giso Müller Mitglied des OSSV Kamenz e.V. Als einziger fing er im Verein mit Triathlon an, heute trainieren dort unter anderen der Vizeeuropameister Markus Thomschke und der Vizeweltmeister Thomas Weber. Mit großem Engagement gelang es Giso Mueller, eine Mannschaft zu formen, die heute in der zweithöchsten deutschen Liga mitkämpft, und die dieses Jahr sich bis auf Platz vier vorkämpfte.

Darüber hinaus engagiert sich der Architekturstudent seit 2 Jahren als Teamvertreter in der DTU und hat dadurch so manch einen Bundesligawettkampf in den Osten geholt. Das kostet viel Freizeit, trotzdem bleiben das Studium und sein kleiner Bauernhof nicht auf der Strecke. "Ohne die Unterstützung von meiner Familie, könnt ich das alles nicht schaffen" so Giso Müller.

 
zurück