Sebastian gewinnt Vogtland Triathlon

(29.06.2008)


Sebastian Guhr

Bei herrlichem Sonnenschein und Wassertemperaturen um 20 C fand am 29.06.08 an der Talsperre Falkenstein der Vogtland Triathlon statt.
Auf der Sprintdistanze (750 m Schwimmen - 20 km Radfahren - 5 km Laufen) ging Sebastian Guhr vom OSSV Kamenz als Titelverteitiger an den Start.
Nach dem Schwimmen lag Sebastian mit ca. 1:30 min Rückstand an 12. Stelle. Dann folgte die sehr schwer Radstrecke und bei dieser Teildisziplin konnte er seine ganze Stärke ausspielen. Mit mehr als 3 min Vorsprung kam Sebastian in die 2. Wechselzone und konnte mit guter Laufleistung seinen Vorsprung weiter ausbauen. Er gewann in der Zeit von 1:00:15 h und neuem Streckenrekord überlegen diesen Wettkampf.
Ein Dank gilt auch dem Team vom Bikehouse Scheibe für die Unterstützung im Vorfeld beim "Tuning" der Rennradtechnik.

Jörg Guhr

 
zurück