Triathleten holen mehrere Altersklassensiege
-  30. Mühlentriathlon in Pirna  -
(12.-13.07.2008)




Nun schon zum 30 mal fand am 12./13.07.08 in Pirna der Mühlentriathlon statt. Auch die Triathleten des OSSV Kamenz und ihre Fans waren wieder mit dabei.
Am Samstag standen die kürzeren Strecken auf dem Programm. Bei den Frauen waren Virginie Garten und Manja Vogel am Start. Sie hatten eine Strecke von 750 m Schwimmen, 26 km Radfahren und 5 km Laufen zu bewältigen. Virginie belegte in ihrer Altersklasse einen sehr guten 4.Platz, in der Zeit von 1:30:52 h. Dicht dahinter erreichte Manja in der Zeit von 1:34:11 einen ebenfalls starken 8. Platz.
In der Altersklasse Junioren konnte Sebastian Guhr in der Zeit von 1:10:46 den 1. Platz erringen. Damit schaffte er mit der absolut schnellsten Radzeit des Tages auch einen sehr guten 5. Gesamtplatz in der Männerkonkurenz.
Über die halbe Sprint-Distanz erreichte Jörg Guhr ebenfalls einen 1. Platz. Er benötigte 36:46 min.

Am Sonntag stand dann die Olympische Strecke (1500 m - 43 km - 10 km) auf dem Programm. Michael Johne gewann seine AK 20 in 2:26:21 h. In der AK 45 gewann unser neues Vereinsmitglied Henry Höntschel in 2:31:25 h.
Und auch bei den Staffeln war der OSSV wieder mit vertreten. Melanie Göpfert, Bernd Klopsch und Mirko Petrick erreichten in 2:22:53 h einen starken 8. Platz.
Ein Dank gilt auch den wieder zahlreich mitgereisten Fans des Triathlonsports für ihre lautstarke Unterstützung.

Jörg Guhr
 
zurück