OSSV-Mastersschwimmer erkämpften Wanderpokal
-  9. Arnstadt Masters  -

(25.10.2008)


Die Mannschaft des OSSV

Das vergangene Wochenende kann die Mastersmannschaft des OSSV als ein überaus erfolgreiches für sich verbuchen. Zwölf ihrer Aktiven waren der Aufforderung zum 9. Arnstadt Masters in die thüringische Bachstadt gefolgt. Zum Wettkampf hatte der Schwimmverein Armstadt 02 e.V. eingeladen, der auch als Ausrichter fungierte. Über 120 Schwimmer aus sechsundzwanzig Vereinen gingen an den Start, darunter welche aus Brandenburg, Berlin, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und aus Thüringen.
Die Lessingstädter brillierten mit überzeugenden Leistungen. Vierunddreißig Mal erkämpften sie den ersten Platz, sechsmal konnten sie sich über den zweiten und einmal über den dritten Platz freuen. In drei Staffelwettkämpfen holten sie ebenfalls die Siegerplätze. Mit diesen sehr guten Wettkampferfolgen schaffte es die Mastersmannschaft des OSSV erstmalig, den heiß begehrten Wanderpokal "Arnstadt-Masters" in die Lessingstadt zu holen. Gratulation!
Die Ergebnisse im Einzelnen:
Dorit Roßberg (AK 30) Platz 1: 50m Brust (00:40,40), 100m Brust (01:27,98), 100m Freistil (01:11.80), 200m Freistil (02:42,32)
Gabi Watollik (AK 40) Platz 3: 50m Rücken (00:49,32)
Manja Vogel (AK 25) Platz 2: 100m Lagen (01:33,07)
Klaus Körner (AK 55) Platz 1: 50m Rücken (00:33,43), 50m Schmett (00:31,96), 100m Rücken (01:13,83), 100m Freistil (01:02,76), 200m Rücken (02:37,34), 200m Freistil (02,15,91), 100m Lagen (01:11,21)
Theo Schnappauf (AK 65) Platz 1: 50m Freistil (00:33,98), 50m Rücken (00:43,81), 100m Freistil (01:15,60), 100m Lagen (01:27,01), 200m Freistil (02:44,31) Platz 2: 50m Brust (00:42,96)
Tristan Gräfe (AK 20) Platz1: 50m Rücken (00:29,06), 50m Schmett (00:26,94), 50m Freistil (00:24,18), 100m Freistil (00:54,22), 100m Rücken (01:01,69)
Julian Sievert (AK 20) Platz1: 50m Brust (00:35,31), 100m Brust (01:20,03), 200m Brust (02:54,54), 200m Rücken (02:54,05)
Günter Klawitter (AK 60) Platz1: 50m Rücken (00:45,76), 100m Lagen (01:35,24) Platz 2: 50m Freistil (00:37,43), 50m Schmett (00:39,24)
Sandro Schoop (AK 30) Platz1: 50m Schmett (00:27,79), 50m Freistil (00:25,29), 100m Freistil (00:54,40)
Ralf Domschke (AK 35) Platz 1: 50m Rücken (00:30,29), 100m Lagen (01:04,18)
Jens Würtenberger (AK 40) Platz 1: 100m Rücken (01:29,75), 100m Lagen (01:23,75)
Andreas Sommer (AK 50) Platz 2: 50m Freistil (00:30,96), 100m Freistil (01:09,98)
Staffelwettkämpfe
Platz 1 für die AK 120 bis 159 in 4 x 50m Brust mit Domschke, Sievert, Körner und Gräfe
Platz 1 für die AK 100 bis 119 in 4 x 50m Freistil mit Gräfe, Sievert, Domschke und Schoop
Platz 1 für die AK 200 bis 239 in 4 x 50m Freistil mit Klawitter, Schnappauf, Sommer und Körner

Edeltraud Schnappauf
 
zurück