Sportlicher Erfolg in der Partnerstadt


Am Samstag, dem 28.08.04, fand im Wartberg - Freibad unserer Partnerstadt Alzey das 27. Nationale Kinder- und Jugendschwimmfest des dortigen Schwimmvereins statt.
Wie schon so oft wurden die 27 Wettkämpfe, an denen SchwimmerInnen aus 14 Vereinen teilnahmen, größtenteils von Regen und dunklen Wolken begleitet.
Als vom OSSV Kamenz e.V. delegierter Sportler ging Sebastian Ripl (Jahrgang 90) an den Start und war auf jeder seiner vier Strecken erfolgreich.
Mit einer Zeit von 0:30,05 über 50 m Freistil gewann er die Bronzemedaille seiner Altersklasse. Die 100 m Freistil legte er in 1:07,76 zurück. Diese Zeit brachte ihm den zweiten Platz. Zwei Goldmedaillen konnte er sich erkämpfen über 50 m Schmetterling (0:33,45) und 100 m Lagen (1:18,19).
Trotz der längeren Trainingspause aufgrund der Sommerferien kann Sebastian mit seinen Leistungen, von denen er in Alzey drei auf neue Bestzeiten verbesserte, sehr zufrieden sein.
Wir gratulieren und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

Birgit Ripl
 
zurück