Offene Vereinsmeisterschaften des SSV Hoyerswerda


Mannschaft des OSSV


Dieses bunte Gewimmel müsstet ihr sehn, wenn vierundfünfzig junge Schwimmer des OSSV nach Hoyerswerda zum Wettkampf gehen ...
Ein erfolgreiches Wettkampfjahr 2004 fand für die Kinder- und Jugendmannschaft des Ostsächsischen Schwimmvereins Kamenz am vergangenen Wochenende seinen Abschluss. Vierundfünfzig junge Schwimmer der Lessingstadt beteiligten sich an den vom SSV ausgerichteten Offenen Vereinsmeisterschaften 2004. An den Start gingen Mannschaften vom SSV Hoyerswerda, SV Senftenberg, SSV 70 Halle Neustadt, Hamburger SC und dem OSSV Kamenz. Die OSSV-Schwimmer bestätigten ihre guten Leistungen des Jahres und brillierten zum Teil durch persönliche Bestzeiten. Dreizehn erste Plätze, achtzehn zweite und fünfzehn dritte Plätze stehen zu Buche. Außerdem stellte der OSSV in vier Altersklassen die Gesamtsieger. Ein Dank den Übungsleitern und Trainern, deren hervorragender und aufopfernder Arbeit das gute Abschneiden der Kamenzer Kinder- und Jugendmannschaft zu danken ist.

Platz 1
Jonas Schütze (Jg. 93): 50m Schmett (0:36,96); 50m Brust (0:44,42);
50m Freistil (0:34,96)
Jasmin Schütze (Jg. 98): 25m Rücken (0:26,21); 25m Brust (0:30,40)
Michelle Dorn (Jg. 95): 50m Rücken (0:44,02); 50m Freistil (0:40,72)
Katherina Sende (Jg. 95): 50m Schmett (1:08,21)
Jennifer Drewler (Jg. 91-92): 50m Rücken (0:42,16)
Katherina Sonntag (Jg. 95): 50m Brust (0:53,22)
Stephanie Schmidt (Jg. 91-92): 50m Brust (0:45,35); 50m Freistil (0:34,98)
Philipp Illing (Jg. 91-92): 50m Brust (0:39,03)


Platz 2
Sebastian Ripl (Jg. 89-90): 50m Schmett (0:31,03); 50m Freistil (0:28,78)
Leonie Schnappauf (Jg. 98): 25m Rücken (0:31,09)
Jessica Lorenz (Jg. 95): 50m Rücken (0:53,05); 50m Brust (0:54,25);
50m Freistil (0:43,81), 50m Schmett (1:12,15)
Julia Standfuß (Jg. 91-92): 50m Rücken (0:42,56); 50m Freistil (0:35,15);
50m Schmetterling (0:46,83)
Daniel König (Jg. 91-92): 50m Rücken (0:38,17); 50m Freistil (0:32,06)
Petra Burzlaff (Jg. 94): 50m Brust (0:50,96)
Jasmine Sievert (Jg. 91-91): 50m Brust (0:47,17)
Matthias Saborosch (Jg. 94): 50m Brust (0:47,15)
Sebastian Wegner (Jg. 95): 50m Freistil (0:47,93)
Martin Schlenkrich (Jg. 93): 50m Freistil (0:51,03)
Ken Schimek (Jg. 75-88): 50m Freistil (0:26,90)


Platz 3
Sebastian Wegner (Jg. 95): 50m Schmett (1:05,56); 50m Rücken (0:55,73)
Marie Dörnbrack (Jg. 91-92): 50m Rücken (0:44,03); 50m Freistil (0:36,43)
Martin Schlenkrich (Jg. 93): 50m Rücken (1:01,50); 50m Brust (0:53,06)
Daniel Noack (Jg. 91-92): 50m Rücken (0:38,22)
Leonie Schnappauf (Jg. 98): 25m Brust (0:36,37)
Anne-Sophie Gimpel (Jg. 93): 50m Brust (0.53,80)
Katharina Sende (Jg. 95): 50m Brust (0:54,59); 50m Freistil (0:53,33)
Hannes Burzlaff (Jg. 96): 50m Brust (1:01,30)
Petra Burzlaff (Jg. 94): 50m Freistil (0:48,98)
Matthias Saborosch (Jg. 94): 50m Freistil (0.42,27)
Nico Walloch (Jg. 91-92): 50m Freistil (0:32,38)


Ergebnisse der Gesamtwertung
Jg. 95: 1. Platz Jessica Lorenz, 2. Platz Katherina Sende,
3. Platz Katharina Sonntag
Jg. 94: 3. Platz Petra Burzlaff
Jg. 91-92: 1. Platz Stephanie Schmidt, 2. Platz Julia Standfuß
Jg. 95: 3. Platz Sebastian Wegner
Jg. 94: 1. Platz Matthias Saborosch
Jg. 93: 1. Platz Jonas Schütze, 3. Platz Martin Schlenkrich

E. Schnappauf
 
zurück