Pokale über Jahrzehnte gehütet


Klaus Mocker übergibt die von seinem Großvater Rudolph Koch sichergestellten Pokale dem Vorsitzenden des Ostsächsischen Schwimmvereins e. V. als Schenkung
Klaus Mocker übergibt dem Vorsitzenden des OSSV die von seinem Großvater
Rudolph Koch sichergestellten Pokale als Schenkung


Am 20. Mai 1906 wurde durch den "Wasserklub Kamenz 1906" organisiertes Schwimmen in der Lessingstadt begründet. Dieses Ereignis nimmt der Ostsächsische Schwimmverein Kamenz im Jahr 2006 zum Anlass, das 100 jährige Bestehen des Vereinsschwimmens in Kamenz zu feiern und die Leistungen und das Engagement der Altvorderen zu würdigen.
Über die Geschichte des Kamenzer Schwimmsports wurde bereits recherchiert, aber einige Zeiträume der verflossenen 100 Jahre liegen noch im Dunkeln. Sachzeugnisse vom Wirken sind nur aus der jüngeren Geschichte vorhanden. Deshalb hat sich der Vorstand des OSSV mit folgendem Handzettel an die Bevölkerung gewandt und um Hilfe gebeten:
Mit diesem Aufruf wenden wir uns an jene, in deren Besitz sich historische Schwimmhilfen (Schwimmkissen, Schwimmangel usw.) und historische Badebekleidung befinden Wer besitzt noch Fotos oder andere Dokumente (Schrifttum, Urkunden, Wimpel, Medaillen, Pokale), die das organisierte Schwimmen in einem Kamenzer Verein oder einer Sportgemeinschaft belegen? Wir bitten um Ausleihe. Wer weiß über Personen zu berichten oder kennt Anekdoten vom Schwimmen in Kamenz?
Mit Freude können wir über beginnende Erfolge berichten. Von Siegfried Haake, dem Initiator der Wiederbelebung des Schwimmsports in Kamenz nach 1952, erhielten wir interessante Informationen und die Namen von Ansprechpartnern, die zum Kamenzer Schwimmsport Auskunft geben können. So fanden wir zu Klaus Mocker, der zwei Glaspokale des "Wasserklubs Kamenz 1906" über viele Jahre behütet hat.
Zur Erklärung: Mit dem Zusammenbruch Hitlerdeutschlands erfolgte per Gesetzgebung durch den Alliierten Kontrollrat die Liquidierung aller Vereine. Die Kontrollratsdirektive 23 vom 17. Dezember 1945 besagte: Allen vor der Kapitulation in Deutschland bestehenden sportlichen, militärischen oder paramilitärischen Organisationen (Klubs, Vereinigungen, Anstalten und anderen Organisationen) wird jede Betätigung untersagt, und sie sind bis zum 1. Januar 1946 spätestens aufzulösen. Damit hatte zwar der "Wasserklub Kamenz 1906 e.V." aufgehört zu existieren, aber erst am 26. Juni 1948 erfolgte seine Löschung auf Antrag des Kreispolizeiamtes Kamenz aus dem Vereinsregister (Quelle: Stadtarchiv Bautzen). Zwei Jahre, in denen Eigentumsfragen nicht geklärt waren, wo verantwortungsvolle Bürger Zeitzeugnisse für die Zukunft gerettet haben. Vor diesem Hintergrund ist auch erklärbar, warum die Sachwerte des Wasserklubs in alle Winde verstreut wurden.
Dieses Schicksal teilen auch die beiden Pokale, die Klaus Mocker vergangene Woche dem OSSV übereignete. Der Großvater von Klaus Mocker, Rudolph Koch, war Besitzer des Hotels "Stadt Dresden". Er unterstützte den "Wasserklub Kamenz 1906" nicht nur finanziell als Sponsor, sondern stellte auch den Vereinsraum kostenlos zur Verfügung. Im Vereinsraum befanden sich die Sachzeugnisse des Klubs, so auch die zwei Pokale, die Herr Koch in Zeiten des Umbruchs sicherstellen konnte. Der ältere Pokal trägt die Aufschrift "Schwimmfest Kamenz 1907" und hat einen weinroten Kelch mit grünen Fuß. Der andere Pokal ist aus hellem Glas und beschriftet mit dem, Text "Dem Sieger in der 4 x 50m Lagenstaffel, Schwimmfest 1924, Jugendabteilung WWK. 06, (E. Peuker, W. Stäglich, F. Linke, R. Mitzschke)". Wer kann sagen, welche Vornamen sich hinter E., W. und R. verbergen?
Der Ostsächsische Schwimmverein dankt Herrn Mocker für die wertvolle Schenkung. Wir hoffen aus der Bürgerschaft auf weitere Informationen über den Schwimmsport in Kamenz. Auch über Gönner und Förderer würde sich der Vorstand des OSSV freuen, denn nur mit ihrer Hilfe kann die Feier zum 100 jährigen Vereinsschwimmen in Kamenz ein Erfolg werden. Ansprechpartner sind Theo und Edeltraud Schnappauf, Tel. 03578 301061 oder schnappauftheo@ossv.de.

Edeltraud Schnappauf
 
zurück